Initiativen & Anträge

Initiativen

Im Bereich Initiativen finden Anträge oder Anfragen der GRÜNEN Guxhagen für das Stadtparlament Guxhagen.
Die Gemeindevertretung beschließt: Die Gemeinde Guxhagen beschließt im Rahmen der Charta der Energiewende Nordhessen im zweiten Schritt, die Umsetzung bzw. die Erstellung eines „Energiewende-Zeiger“für die Gemeinde Guxhagen. Dies stellt einen Status Quo Bericht bezogen auf die Energiewende in der Gemeinde Guxhagen dar.

Die Gemeindevertretung beschließt: Die Gemeinde Guxhagen tritt der Charta der Energiewende Nordhessen bei. Dazu wird der Gemeindevorstand beauftragt diese zu unterzeichnen. Die Gemeinde bekennt sich zu den Zielen der Energiewendecharta und beauftragt den Gemeindevorstand ein Konzept zur Umsetzung der Ziele zu erarbeiten.

Die Gemeindevertretung beschließt: Der Gemeindevorstand wird aufgefordert Kostenvoranschläge für die Erstellung eines integrierten Grünflächenkonzeptes für die Gemeinde Guxhagen bei verschiedenen Landschaftsplanungsbüros einzuholen.

Die Gemeindevertretung beschließt: Der Strom für die kommunalen Liegenschaften und für die Straßenbeleuchtung ist als Strom aus erneuerbaren Energien zu beziehen.

Die Gemeindevertretung beschließt: Wir stellen den Antrag, durch die Verwaltung der Gemeinde den Gesamtaufwand für die kostenlose Zusendung der „Guxhagener Nachrichten“ durch den Wittich Verlag an jeden Guxhagener Haushalt zu ermitteln. Für die Massenabnahme wird es eine Kostenstaffelungen geben.

Die Gemeindevertretung beschließt: Der Gemeindevorstand wird aufgefordert die Prüfung und Umsetzung der Anlage von Blühstreifen bzw. Blühfächen wie auch die Anlage von Hecken auf gemeindeeigenen Grünflächen durchzuführen.

Die Gemeindevertretung beschließt: Der Gemeindevorstand wird aufgefordert die Entwicklung von einem neuen „Meldeformular für Anregungen und Mängelmeldungen“ in der Gemeinde Guxhagen in Auftrag zu geben.

Die Gemeindevertretung beschließt: Der Gemeindevorstand wird aufgefordert  neben dem Gedenkstein am Fuldaberg eine neue zusätzliche aktualisierte Gedenktafel aufzustellen.
Durch die Nachforschungen von Herrn Dr. Gunnar Richter, Leiter der Gedenkstätte Breitenau, konnten in den letzten Jahren zusätzliche Namen von Opfern des  30.März 1945 ermittelt werden.

Die Gemeindevertretung beschließt: Der Gemeindevorstand wird aufgefordert über eine Anfrage an den Schwalm-Eder-Kreis und die Kommunen Melsungen, Malsfeld und Morschen abzuklären, ob ein gemeinsamer Förderantrag zur Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes gestellt werden kann und ob der Schwalm-Eder-Kreis federführend den Antrag stellt.

Die Gemeindevertretung beschließt: Der Gemeindevorstand wird aufgefordert die Homepage der Gemeinde Guxhagen um einen Bereich zu erweitern, der den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde eine Plattform bietet sich interaktiv an der Verbesserung und Gestaltung der öffentlichen Infrastruktur der Gemeinde zu beteiligen.

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste gestatten Sie uns die Verwendung von Cookies.
More information Ok