Initiativen & Anträge
Die Gemeindevertretung beschließt: Die Gemeinde Guxhagen tritt der Charta der Energiewende Nordhessen bei. Dazu wird der Gemeindevorstand beauftragt diese zu unterzeichnen. Die Gemeinde bekennt sich zu den Zielen der Energiewendecharta und beauftragt den Gemeindevorstand ein Konzept zur Umsetzung der Ziele zu erarbeiten. Begründung: Am 27.04.2018 verabschiedete der Aufsichtsrat des Regionalmanagements Nordhessen die Charta der Energiewende Nordhessen, welche auf dem Zukunftsforum Energiewende am 20. und 21. November 2018 in Kassel vorgestellt wurde.

Die Energiewende-Charta gibt kommunalen Akteuren in Nordhessen ein gemeinsames Ziel und eine Orientierung für zukünftige Energiewende-Aktivitäten. Sie orientiert sich dabei an den Zielen aus dem 2015 beschlossenen Pariser Klimaschutzabkommen zur Begrenzung des globalen Temperaturanstiegs auf 1,5°C. Dabei werden die Bereiche Strom, Wärme und Mobilität berücksichtigt. Sie dient als Bekenntnis zu einer zukunftsfähigen Energieversorgung und Grundsatzprogramm für Folgeaktivitäten.

Die Energiewendecharta, wurde konzipiert, um den kommunalen Akteuren in Nordhessen ein gemeinsames Ziel und eine Orientierung für zukünftige Energiewendeaktivitäten zu geben.

Durch die Unterzeichnung und Umsetzung der Energiewendecharta ergibt sich sowohl für die Landkreise und Kommunen, aber auch für Unternehmen und Initiativen die Möglichkeit die Energie-, Wärme- und Mobilitätswende zu stärken und zur Zukunftsfähigkeit unserer Region beizutragen.

Weitere Informationen auch auf der Homepage: https://prozessgestaltung-nordhessen.de/energiewende-charta-neue-karte/

Bild von
Roy Buri auf Pixabay
Cookies erleichtern uns die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste gestatten Sie uns die Verwendung von Cookies.
More information Ok